Studium

Das Institut für Papier-, Zellstoff- und Fasertechnik bietet als einzige akademische Institution in Österreich die Ausbildung "Papier- und Zellstofftechnik" an. Jährlich beenden etwas 6-10 AbsolventInnen dieses Studium, das ab Oktober 2006 als eigenständiger 4-semestriger Master-Studiengang an der TU Graz angeboten wird.

Hintergrundinformationen zum interessanten Berufsbild des Papieringenieurs oder der  Papieringenieurin werden unter Das Papierstudium geboten.

Der aktuelle Studienplan und weitere Informationen zum Papierstudium finden Sie auf der Homepage der TU Graz  bzw. auf der Homepage unserer Fakultät.

Eine Übersicht über das Lehrveranstaltungsangebot des Institutes finden Sie unter Lehrveranstaltungen. Für registrierte Hörer werden in diesem Bereich auch Lehrveranstaltungsunterlagen zum Download zur Verfügung gestellt.

Zu vergebende, aktuell bearbeitete und kürzlich abgeschlossene Diplomarbeiten und Dissertationen sind in der  Rubrik Diplomarbeiten - Dissertationen angeführt.

Für QuereinsteigerInnen aus anderen technischen Disziplinen in die Papier- und Zellstoffindustrie wird vom Institut der dreisemestrige Universitätslehrgang "Paper and Pulp Technology" als berufsbegleitendes Studium angeboten, der mit dem akademischen Titel "akademisch geprüfte(r) Papieringenieur(in)" abgeschlossen wird. Weiterführende Informationen findet man unter dem Menüpunkt Universitätslehrgang.

Der Akademische Papier-Ingenieur Verein Graz (APV-Graz) organisiert für Studierende und AbsolventInnen der Studienrichtung die Möglichkeit zum Austausch von Informationen, gesellige Zusammenkünfte und Fachexkursionen. Nähere Informationen, Ansprechpartner und den Link auf die Homepage des Vereins finden Sie unter APV Graz.